Lange Sandstrände und ein beeindruckender Kreidefelsen: Das finden Urlauber auf der Ostseeinsel Rügen.

Wer sagt, dass man Trauminseln nur im Ausland findet?

Rügen bildet mit seinen einzigartigen Kreidefelsen, weiten Wiesenlandschaften, ruhiggelegenen Mooren und schönen Stränden die perfekten Bedingungen für ein Urlaubserlebnis. Wanderwege führen zu atemraubenden Aussichtspunkten und Ausflugskutter umkreisen gemächlich die Insel. Wer es im Urlaub noch etwas ruhiger mag, kann mit der Fähre zur benachbarten Insel Hiddensee schippern. Auf der autofreien Ostseeinsel finden Besucher in der unberührten Natur zwischen Dünen und Strand pure Erholung. Schon immer war das malerische Hiddensee Anziehungspunkt für Künstler und Poeten. Kein Wunder, denn die „Perle der Ostsee“ besticht durch wunderschöne Strände, idyllische Buchten, eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten und unberührte Naturschutzgebiete. Nach Hiddensee gelangt man mit dem Fährschiff oder dem Wassertaxi ab Schaprode.

Ausgedehnte Kiefernwälder, wildromantische Moore, einsame Buchten und Salzseen sorgen auf Rügen für Ruhe und Abgeschiedenheit. Flache Landstriche mit im Wind wogenden, goldgelben Rapsfeldern und wilde Sanddornhecken bilden die Heimat der schlanken Wanderfalken, Mehlschwalben und Eisvögel. Abwechslungsreiche Wanderwege und Fahrradrouten, zahlreiche Reitmöglichkeiten und Wassersportaktivitäten wie Segeln, Surfen und Angeln locken aktive Urlauber auf die Insel. Mit dem Rasenden Roland, einer nostalgischen dampflokbetriebenen Schmalspureisenbahn, erleben Sie mit Ihrer Familie eine gemütliche Fahrt über die Insel.

Die Insel Rügen ist eine der zehn schönsten Inseln Europas. Zu diesem Ergebnis kam das Reise-, Natur- und Wissensfachmagazin Geo in einem mit ausdrucksstarken Bildern untermalten Vergleich. Die Ostseeinsel Rügen erreichte diese Bewertung laut dem Magazin aufgrund von schönen Stränden, einzigartigen Kreidefelsen, atemberaubenden Aussichtspunkten, vielfältiger Natur und der Erholungsmöglichkeit auf der verkehrsfreien Nachbarinsel Hiddensee. Rügen ist die einzige deutsche und drittnördlichste Insel nach Moskenesøy in Norwegen und der Isle of Skye in Schottland, die es unter die besten zehn schaffte.

Weitere Informationen: www.geo.de

Quelle: Urlaubsnachrichten

Powered by WPeMatico