Angeln und Aktivurlaub auf Rügen

Rügen hat für jeden etwas zu bieten

Rügen ist immer eine Reise wert. Wer einmal seinen Urlaub auf der malerischen Insel verbracht hat, kommt immer gerne wieder.
Die Insel ist Heimat von 77.000 Einwohnern und gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen im Bundesland Mecklenburg Vorpommern. Die Länge von Norden nach Süden beträgt 52 km, die maximale Breite im Süden 42 km.
Die größte deutsche Insel verzeichnet ein Viertel aller Übernachtungen Mecklenburg-Vorpommerns. Und das nicht ohne Grund: Sie bietet eine Vielfalt an Erholungsmöglichkeiten. Besonders wer den Aktivurlaub liebt, wird hier auf seine Kosten kommen. Ob man sich für das Radfahren begeistert, für Nordic Walking, Wandern, Reiten, Wassersport oder Trail Running auf Rügen – ein Urlaub auf der Insel sorgt für unvergessliche Momente in der Natur. Und hat man sich so richtig ausgepowert, sorgt eine gemütliche Ferienwohnung für den richtigen Erholungswert.

Paradies für Angler – 12 Monate im Jahr

Rügen eignet sich hervorragend für einen Angelurlaub, denn auf der Insel ist beinahe ganzjährig Saison. Wer Wind und Wetter nicht scheut, und Wert auf einzigartige Naturerlebnisse im Urlaub legt, kann beinahe alles fangen, was die Ostsee zu bieten hat. Das Besondere dabei ist, dass es zu jeder Jahreszeit andere Fischsorten gibt, die anbeißen können.

Im Frühling beißt der Hering an. Er kann vom Boot aus gefangen werden oder vom Land. Am besten eignen sich die frühen Morgenstunden, um den Hering an die Angel zu bekommen. Wer im Urlaub morgens lieber länger schläft, kann auch in den späten Abendstunden sein Glück versuchen. Auch der wohlschmeckende Hornhecht wird in Rügens Gewässern im Frühjahr angetroffen.

Der Sommer bietet vielfältige Möglichkeiten für einen Angelurlaub
Hechte und Weißfische wie Brassen und Platzen gehören zum Sommersortiment der Insel. Ab Juni ist der Zander anzutreffen und bietet eine schmackhafte Alternative. Besonders gut lässt dieser Fisch sich in den trüben Bodden fangen. Barsche lassen sich ebenfalls im Sommer antreffen. Wer gerne nachts angelt, kann sich über schöne Aale freuen.

Im Herbst lässt es sich gut im Trüben fischen
Im Herbst dominiert der Hecht das Angelgeschehen auf Rügen. Er hält sich gern in trüben Gewässern auf. Bodden eigen sich hervorragend zum Angeln des Hechtes. Auch in den Fahrrinnen der Schifffahrt ist der Hecht anzutreffen, sowie an Stellen, an denen es Unterwasserberge und Krautfelder gibt. Auch der stachelige Barsch lässt sich im Herbst gut fangen – vorausgesetzt, man findet ihn. Oftmals wird ein Barsch rein zufällig beim Hechtangeln entdeckt. Manchmal kann noch ein Zander gefischt werden, allerdings immer seltener, je kälter es wird.

Hartgesottene erfreuen sich an Lachs
Auch im Winter ist es hauptsächlich der Hecht, der den Köder schluckt. Die beste Zeit ist Ende Februar, Anfang März. Auch der Lachs ist hier und da in der kalten Jahreszeit anzutreffen. Angelurlaub im Winter erfordert unbedingt wetterfeste Kleidung. Aber wer das Angeln liebt, kommt mit der richtigen Ausrüstung auch im Winter auf Rügen voll auf seine Kosten.

Viele Petrijünger starten ihre Bootstour von Lohme, Sassnitz, Globe oder Schaprode aus. Vom Boot aus lässt der Dorsch sich gut fangen. Manchmal können sogar zwei Dorsche auf einem Haken anbeißen, da erfreut sich das Herz eines jeden Angelfreundes.
Ein gültiger Fischereischein ist erforderlich, um in Rügens Gewässern zu angeln, sowie eine Küstenkarte. Diese kann vor Ort in Angelgeschäften, Kurverwaltungen und Ordnungsämtern erworben werden. Auch manche Tankstellen bieten die Küstenkarten an.

Schaprode – ein guter Ausgangspunkt für alle Aktivitäten

Schaprode liegt im nordwestlichen Teil der Insel, etwa 23 km entfernt von der Stadt Bergen.
Vom Hafen aus besteht eine Fährverbindung zur Insel Hiddensee. Diese ist an der engsten Stelle nur etwa 1000 Meter vom Festland entfernt und durch den sogenannten „Stolper Haken“ auf der Karte gekennzeichnet. Der Stolper Haken befindet sich etwa 4 km nördlich vom Gemeindezentrum entfernt.
Die kleine, ruhige Gemeinde ist Heimat von etwa 430 Einwohnern. Touristen haben die Möglichkeit, hier eine gemütliche, urige und dennoch moderne Ferienwohnung zu mieten und den ursprünglichen Inselcharme fernab der großen Touristenmassen zu genießen.
Schaprode eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Angelurlaub und Aktivurlaub. Der nahe gelegene Strand lädt das ganze Jahr zum Wandern, Reiten oder für Nordic Walking ein. Im Sommer kommen Liebhaber von Wassersport auf ihre Kosten.

Trail Running & Radfahren für Ihren Aktivurlaub auf Rügen

Wer seinen Aktivurlaub rasanter gestalten möchte, kann die atemberaubende Landschaft beim Trail Running auf Rügen genießen. Hierfür eignen sich besonders der Nationalpark Jasmund oder Muttland im Zauberwald auf Lietzow. Trail Running auf Rügen erfreut sich seit einigen Jahren zunehmender Beliebtheit, denn die Insel mit ihrer abwechslungsreichen Vegetation eignet sich hervorragend für diese Sportart.
Radfahren ist eine weitere Möglichkeit für Aktivurlaub auf Rügen. Wer Radfahren möchte, kann dies natürlich auf eigene Faust tun, oder an einer geführten Tour teilnehmen. Die Radwege auf der Insel umfassen etwa 250 km, sind gut erschlossen und haben kaum Steigungen. Somit sind sie für große und kleine Menschen gleichermaßen geeignet. Geheimtipp: Mit der App komoot können Sie viele tolle Fahrradstrecken auf Rügen direkt auf Ihrem Smartphone speichern!

historische Kapitänshaus in Schaprode
Buchen Sie jetzt Ihre FerienwohnungAktivurlaub & Entspannung für Familien und Paare

Ferienwohnung gesucht?
Das Kapitänsferienhaus und das Reetdach-Ferienhaus bieten kuscheligen Komfort.

Wer für seinen Urlaub eine Ferienwohnung auf Rügen sucht, sollte sich unbedingt das Kapitänsferienhaus und das Reetdach-Freienhaus ansehen.

Das Reetdach-Ferienhaus bietet zwei verschiedene Ferienwohnungen.
Die Ferienwohnung „Reethaus Groot“ bietet auf 90 Quadratmetern Platz für 4 + 2 Personen. Die helle, moderne Maisonettewohnung verfügt über eine hochwertige Einrichtung und direkten Zugang zum Garten. Im Obergeschoss befinden sich zwei Schlafzimmer mit separatem Duschbad. Im Wohnbereich kann eine große Couch als Bett umfunktioniert werden. Das Erdgeschoss im Reetdach- Ferienhaus hat ein weiteres Badezimmer mit Badewanne und Fußbodenheizung. Für Unterhaltung sorgen ein Soundsystem sowie ein großer Flachbildfernseher.

Die andere Übernachtungsmöglichkeit im Reetdach-Ferienhaus ist die Ferienwohnung „Reethaus Lütt“.
Diese bietet 2 + 2 Personen Platz und befindet sich im Erdgeschoss. Die etwa 40 Quadratmeter sind unterteilt in ein Schlafzimmer und ein Wohnzimmer sowie separate Küche und Badezimmer mit Dusche. Das Schlafzimmer ist mit einem Doppelbett ausgestattet, die Couch im Wohnzimmer kann ausgeklappt werden und bietet Platz für 2 Personen. Eine eigene Terrasse ist vorhanden und bietet die Möglichkeit, zu grillen.

Das Besondere an dem Reetdach-Ferienhaus ist, dass die beiden Wohnungen durch eine Tür miteinander verbunden sind. Das Reetdach-Ferienhaus eignet sich also gut für größere Personengruppen.

Auch das Kapitänsferienhaus bietet vier verschiedene traumhafte Übernachtungsmöglichkeiten.
Es wurde im Jahr 2014 komplett saniert. Die vier Wohneinheiten im Kapitänsferienhaus sind modern eingerichtet und verfügen über Einbauküchen und Geschirrspüler. Für Angler bietet das Kapitänsferienhaus Gefriermöglichkeiten. In jeder Ferienwohnung besteht die Möglichkeit, Kinderbetten und Kinderstühle zu nutzen.

Das Kapitänsferienhaus ist ein historisches Gebäude und liegt direkt am schönen Naturhafen in Schaprode. Eine große Terrasse lädt zum Entspannen oder Grillen ein und bietet ihren Besuchern einen Blick auf den Hafen.
In der Nähe gelegen ist ein Sandstrand, der sich im Sommer hervorragend zum Baden und Planschen, für Angelurlaub, Aktivurlaub sowie für Wassersport eignet. In der kühleren Jahreszeit finden Menschen mit Interesse an Aktivurlaub hier ebenfalls Gelegenheit zum Angeln, Wandern, für Nordic Walking oder zum Reiten.

Eine Übersicht der Ferienwohnungen und Zimmer finden Sie unter folgendem Link:

Ferienwohnung Rügen, Grundriss Kapitänshaus und Bilder & Reetdach-Ferienhaus

Worauf warten Sie noch? Besuchen Sie uns – mieten Sie für sich und Ihre Famlie eine Ferienwohnung im Kapitänsferienhaus oder Reetdach-Ferienhaus in Schaprode! 

Bildquelle:

Von Andreas Trepte – Eigenes Werk, CC BY-SA 2.5