Erleben Sie Ihren goldenen Herbst auf der Insel Rügen – Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Rügen ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Die größte deutsche Insel vor der Ostseeküste lockt jedes Jahr mehr als eine Million Urlauber an, das ist ein Vielfaches der rund 70.000 Einwohner, die dauerhaft auf der Insel leben. Im Sommer können Sie in Schaprode in einer Ferienwohnung im Kapitänsferienhaus einen wunderbaren Urlaub am Meer verbringen. Es locken, abgesehen vom schmucken Reetdach-Ferienhaus, klassische kilometerlange Strände mit feinem Sand sowie im Originalzustand belassene Natur- und Bodenstrände. Auch die Strandkörbe gehören zum Bild mit dazu, in ihnen lässt es sich windgeschützt herrlich entspannen und den Seegang beobachten. Aber lohnt sich auch ein Urlaub im Herbst? Dann, wenn die Temperaturen niedriger sind und Badehose und Bikini zuhause gelassen werden?

Eine Ferienwohnung auf Rügen.

Ausgedehnte Spaziergänge an den malerischen Küsten
Die Sand- oder Steinstrände lohnen, abseits der reinen Badesaison, auch im Herbst regelmäßige Besuche. Mit Jacken gegen den frischen rauen Wind geschützt entdecken Sie zu Fuß die Gebiete, die im Sommer hoch frequentiert sind, nun mit weniger Gesellschaft. Besonders für Kinder sind diese Spaziergänge besonders attraktiv: Die weiten Strände laden zum Spielen und Toben ein und die salzige Seeluft vermittelt von ganz alleine ein Gefühl von Entspannung und Urlaub.Nach der größeren oder kleineren Strandwanderung kehren Sie erfrischt und sicher auch ermüdet in Ihre Ferienwohnung im Kapitänsferienhaus zurück.

Die gemütliche helle Ausstattung des historischen Kapitänsferienhaus oder das typische Reetdach-Ferienhaus steuern das Übrige zu einer behaglichen Atmosphäre dazu, schöner kann der Urlaub im Herbst auf Rügen gar nicht ausklingen. Dank des modernen Designs der 2014 komplett renovierten Ferienwohnung wird es Ihnen leichtfallen, sich im Urlaub komplett zu entspannen und die Seele in einer wunderschönen Umgebung baumeln zu lassen.

Die Insel Hiddensee –
das besondere Flair von Urlaub im Herbst 

Hiddensee ist so gut wie allen Ostsee-Urlaubern ein Begriff, das „süße Ländchen“, wie die Insel liebevoll genannt wird, zählt nur 1000 Einwohner und erlebt im Sommer ein Vielfaches dessen an Besuchern. Ab Ende September und Oktober können Sie auf der Insel Ruhe in ihrer Reinform erleben: Durch das Fehlen von PKWs und sonstigen Fahrzeugen ist stattdessen das Klappern der Pferdekutschen zu hören, ein Flair wie von der Zeit vor 100 Jahren kommt auf. Bei Urlaub im Herbst können Sie Hiddensee mit einem Maß an Gemütlichkeit und Stille erleben, das während der Hauptsaison nicht möglich ist. Gleichzeitig ist das Wetter optimal: Eis und Schnee brechen frühestens im Januar herein, viele Sonnenstunden versüßen stattdessen den Urlaub im Herbst. Besuchen Sie den Leuchtturm Dornbusch, der der höchste Punkt der Insel ist und nur 15 Personen gleichzeitig Platz bietet, sodass sich in der Hauptsaison oft lange Schlangen bilden.
Wie praktisch, dass sich das Kapitänsferienhaus in Schaprode in der nahen Umgebung befindet und Sie somit leicht einen ausgedehnten Ausflug von Ihrem Reetdach-Ferienhaus planen können. Bei den Transportmitteln können Sie zwischen der Fähre oder einem Wassertaxi wählen, diese bringen Sie innerhalb von 30 Minuten direkt von Schaprode aus nach Hiddensee.

Ostsee - Ab in den Urlaub
Ferienhäuser Ferienwohnungen an der Ostsee

Entdecken Sie die leuchtende Landschaft im Inneren der Insel

Vom Kapitänsferienhaus gelangen Sie nicht nur in kurzer Zeit nach Hiddensee oder an die beschriebenen Strände, das Reetdach-Ferienhaus befindet sich auch in der näheren Umgebung von einigen Wanderwegen. Das besondere hierbei für den Herbsturlaub auf Rügen liegt auf der Hand: leuchtende Farben und der typische goldene Schimmer der 3. Jahreszeit legen sich über die Natur. Schnüren Sie also in der Früh die Wanderschuhe und packen Sie noch im Kapitänsferienhaus etwas Proviant ein, das schöne Gesicht des Herbstes auf Rügen sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Sie können sich ganz frei eine eigene Tour von der Ferienwohnung aus zusammenstellen: Entweder Sie besuchen die berühmten weißen Kreidefelsen, erkunden von Schaprode aus die Westküste Rügens oder begeben sich zur historischen Schwedenschanze, die an der engsten Stelle zwischen Hiddensee und Rügen erbaut wurde. Natürlich können Sie die Landschaften auch im Rahmen geführter Wandertouren erkunden, es stehen Ihnen viele Ausflugsziele wie zum Beispiel der Nationalpark Jasmund oder Sassnitz zur Auswahl.

Ach, wie schön die Vögel fliegen …

Urlaub auf Rügen - Natur erleben

Im Herbst findet auf der Insel ein einzigartiges Naturschauspiel für Jung und Alt statt: Zehntausende Kraniche steuern zwischen Mitte September und Oktober für eine kurze Verschnaufpause die Küstengebiete an und rasten an ihren traditionellen Plätzen. Besonders nahe der Vorpommerschen Bodenlandschaft finden sie geschützte Bereiche und ausreichen Futter, um wieder neue Kräfte für die weite Reise in den Süden zu tanken. Die Rast der Kraniche, die auf der ganzen Welt als Glücksboten gelten, ist definitiv ein Highlight in Ihrem Urlaub, vielleicht können Sie sogar von der Ferienwohnung aus ein paar der Vögel vorbeifliegen sehen.

Wer nur im Sommer nach Rügen reist, versäumt etwas. Denn auch in der kalten Jahreszeit hat Deutschlands größte Insel ihre Reize – und das nicht nur, weil man sich wesentlich besser erholt, wenn nicht Massen von Urlaubern die Insel bevölkern. Sie sehen, es gibt viele gute Gründe, auch im Herbst Zeit auf der größten deutschen Insel zu verbringen. Das Reetdach-Ferienhaus bietet Ihnen dafür die richtige Atmosphäre mit typischem Flair, der für den ganzen Urlaub Gemütlichkeit verspricht und der Seele wohltut.

Urlaub auf Rügen

Eine Übersicht der Ferienwohnungen und Zimmer finden Sie unter folgendem Link:

Ferienwohnung Rügen, Grundriss Kapitänshaus und Bilder & Reetdach-Ferienhaus

Worauf warten Sie noch? Besuchen Sie uns – mieten Sie für sich und Ihre Famlie eine Ferienwohnung im Kapitänsferienhaus oder Reetdach-Ferienhaus in Schaprode! 

Das könnte Sie auch interessieren: