Rügen, die größte deutsche Insel bietet Platz für alle.

Die schönen Ostseestrände laden zur Strandwanderung, zum Baden und Sonnen ein. Als Spielplatz für Kinder ist der feine Sand der ideale Ort.
Direkt am schönsten Strandabschnitt mit der längsten Ausdehnung liegt das Seebad Binz. Am Nordausgang des Ortes beginnt die „Schmale Heide“, eine Landzunge, die Rügen mit der Halbinsel Jasmund verbindet. Zur anderen Seite erhebt sich ein hundert Meter hoher Bergrücken, die Granitz mit uralten, weiten Buchenwäldern.

Binz ist das größte Seebad auf der Insel Rügen.

Strahlend weiße Holzhäuser aus dem 19. Jahrhundert sind das Markenzeichen von Binz.

Seinen Ursprung hatte Binz im Jahre 1300 als kleine Fischersiedlung. Mit dem Bau der ersten prachtvollen Hotels und Kureinrichtungen in der inzwischen weithin bekannten Bäderarchitektur begann ab 1860 der Aufstieg aus dem Dornröschenschlaf zum heutigen Seebad Binz. Während der Zeit der DDR hatte die Bausubstanz vieler historischen Gebäude und Villen stark gelitten. Nach der Wiedervereinigung wurde enorm viel saniert und renoviert und heute erstrahlen die Hotels, Villen und Privathäuser wieder in teilweise sehr mondänen Glanz. Den besten Blick auf die weiße Pracht hat man von der 370 Meter langen Seebrücke. Sie ist die zweitlängste Seebrücke von Rügen.

Ferienwohnungen im Kapitänsferienhaus: Genießen Sie Ihren Urlaub auf Rügen

Die typische Bäderarchitektur des Ostseeraumes prägt auch heute noch das Ortsbild. Weiß getüncht leuchten die Fassaden wie weiße Perlen in der Sonne. Veranden und Balkone gestalten die Bauten filigran. Rundbögen, verspielte Erker und kleine Türmchen vervollständigen das Bild und machen die Bäderarchitektur zu einer unverkennbaren Bauform. Ihren Ursprung hat die Bäderarchitektur an den Küsten von Mecklenburg-Vorpommern genommen. Inzwischen gibt es aber auch an der deutschen Nordseeküste vereinzelte Bauten in diesem Baustil.
Die Bäderarchitektur seiner Häuser trägt mit dazu bei, dass der Besucher automatisch nach Ankunft auf Rügen einen Gang zurückschaltet und sich der Gemütlichkeit und Gemächlichkeit der Inselbewohner und der einmaligen Umgebung anpasst.
Die vielen Alleen machen Rügen zu einer sehr grünen Insel. Der Farbrausch der Mohnfelder setzt sich fort im Farbenspiel des dunklen Ginsters, der zahlreichen rot leuchtenden Sanddornhecken und der Weite der dunkelblauen Ostsee.

Kinderfreundliche Ferienwohnung –
Erleben Sie Urlaub in der Natur mit Spaß & Erholung.

Urlaub mit Kindern auf Rügen gestaltet sich am besten unkompliziert und zwanglos in der eigenen Ferienwohnung. Dabei ist der kleine, idyllische Ort Schaprode mit seinem nahe gelegenen Sandstrand der perfekte Ort, mit Kindern gefahrlos und unbekümmert die Ferien zu genießen. Eine Ferienwohnung im Kapitänsferienhaus oder im Reetdach-Ferienhaus bietet alles, was zu einem gelungenen Urlaub gehört.
Im Kapitänsferienhaus gibt es aber nicht nur die große, geräumige Ferienwohnung für die Familie, sondern auch kleinere Einheiten für zwei und drei Personen, die diese Ferienwohnungen als Ausgangsort für Ausflüge und Wanderungen als Domizil wählen. Das Reetdach-Ferienhaus mit seiner modernen, hellen Einrichtung bietet ausreichend Platz für eine Großfamilie oder Unterkunft für gemeinsam reisende Freunde.

640px-92737_rettungsstation_binz
640px-dnen_in_binz

Schaprode ist als Ausgangsort für den Besuch der kleinen, hübschen Nachbarinsel Hiddensee das Tor zum „söte Länneken“. Kapitänsferienhaus und Reetdach-Ferienhaus liegen dicht am Hafen und so ist es leicht, mit einem der Fahrgastschiffe oder der Fähre einen Tagesausflug nach Hiddensee zu unternehmen.

Wenn Sie Binz kennenlernen möchten, sollten Sie einen Tagesausflug einplanen. Morgens gibt es eine Busverbindung vom Schaprode nach Binz (meist einmal umsteigen in Bergen).

Neben dem reinen Strandvergnügen bieten Binz auf Rügen und seine Umgebung zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten für einen spannenden Urlaub auf Deutschlands größter Insel.

Dazu zählen das Biosphärenreservat Süd-Ost Rügen mit der Halbinsel Mönchgut, die Rügensche BäderBahn „Rasender Roland“, das Naturerbe Zentrum RÜGEN mit Baumwipfelpfad, die Feuersteinfelder der Schmalen Heide, das Jagdschloß Granitz, der Park der Sinne am Schmachter See, Prora – der Koloss von Rügen und natürlich die Kreideküste sowie die Insel Hiddensee.

640px-kurhaus_in_binz

Das bunte Strandleben am mehr als vier Kilometer langen Sandstrand im Seebad Binz lässt man in aller Ruhe vom Strandkorb aus auf sich wirken. Baden und Sonnen werden inzwischen aber immer stärker von zahlreichen Aktivitäten abgelöst. Trendsportarten wie Bananenreiten, Wasserski und Parasailing gesellen sich zu Beachvolleyball, Segeln und Surfen.

Urlaub im Seebad Binz ist zu jeder Jahreszeit wunderschön und ein Erlebnis. Das Jagdschloss Granitz ist ein Besuchermagnet. Es steht auf dem 109 Meter hohen Tempelberg und ist im Stile einer norditalienische Renaissance-Burg erbaut worden.

Rügensche Kleinbahn

Besonders für Eisenbahnnostalgiker ist der „Rasende Roland“ ein Muss im Urlaub. Über 24 Kilometer geht es seit 100 Jahren von einem Ostseebad zum nächsten. Gigantismus der besonderen Art ist der Koloss von Prora. Über 4 Kilometer Länge zieht sich dieser Häuserkomplex aus der Zeit des Nationalsozialismus an der Küste entlang. Geplant als gigantisches Urlaubszentrum ist er heute dem Verfall preisgegeben. Die Stiftung Neue Kultur zeigt seit 2000 eine Dokumentation über den Ort Prora und will das Monument als Denkmal erhalten.

640px-rasender_roland_2012_09_06

Will man den Urlaub in seiner Ferienwohnung völlig losgelöst von „häuslichen Pflichten“ wie z.B. Kochen gestalten, so sind in der nahen Umgebung vom Kapitänsferienhaus und dem Reetdach-Ferienhaus mannigfache Möglichkeiten gegeben, den Rügener Räucheraal, den knusprig gebratenen Hering oder den Lachs in den umliegenden Gaststätten und hochwertigen Restaurants zu probieren. Die bodenständige mecklenburgische Küche zeigt auch Einflüsse der schwedischen und der pommerschen Küche in verschiedenen Variationen auf.
Wer die beschauliche Ruhe seiner Ferienwohnung in Schaprode im Kapitänsferienhaus oder im Reetdach-Ferienhaus gegen turbulentes Nachtleben eintauschen möchte, kommt im Seebad Binz voll auf seine Kosten. Nach Sonnenuntergang erwartet ein munteres Nachtleben den Gast mit urigen Kneipen, Bars und einzelnen Discotheken.
Von Anfang Juni bis Ende September hat die Insel noch zusätzlich ein kulturelles Highlight zu bieten. Dann findet in dem kleinen Ort Ralswiek mit den Störtebeker-Festspielen ein Bühnenspektakel statt, das alljährlich tausende Besucher in seinen Bann zieht. Damit hat sich Ralswiek zum erfolgreichsten Open-Air-Theater Deutschlands entwickelt.
Von der Ferienwohnung im Kapitänsferienhaus oder im Reetdach-Ferienhaus ist Ralswiek sehr gut und schnell zu erreichen, sodass ein Besuch der Seebühne perfekt in jedes Urlaubsprogramm passt.

Eine Übersicht der Ferienwohnungen und Zimmer finden Sie unter folgendem Link:

Ferienwohnung Rügen, Grundriss Kapitänshaus und Bilder & Reetdach-Ferienhaus

Worauf warten Sie noch? Buchen Sie einen Strandurlaub in einer Kapitänshaus-Ferienwohnung der Reetdach-Ferienhaus in Schaprode und erleben unvergessliche Momente, entweder zu zweit, oder mit Ihrer ganzen Familie!

Das könnte Sie auch interessieren:

Bildquellen:

Von Klugschnacker – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link
von Ostseekueste (Andreas Horst) [CC BY-SA 2.0 de], via Wikimedia Commons
Von hoch2woEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link
By DinkumOwn work, CC0, Link
I, SPBer [GFDL, CC-BY-SA-3.0 or CC BY 2.5 ], from Wikimedia Commons
Von DerznoEigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Senden Sie uns eine Nachricht!

Hier können Sie uns eine Nachricht senden.

Start typing and press Enter to search