„Das Rote Haus Hiddensee “ ist neuer kulinarischer Anlauflaufpunkt auf dem Eiland

Auf der Insel Hiddensee finden Genießer ab sofort einen neuen Anlaufpunkt: „Das Rote Haus Hiddensee“ in Vitte. Inhaber ist Mathias Schilling, der bereits die Restaurants „Schillings Hafenamt“ und „Hafenkater“ sowie das Café „Tante Hedwig“ führt. Auf der Speisekarte finden Gäste leichte Gerichte, zubereitet mit regionalen Spezialitäten. Schilling will das Haus zu einer Begegnungsstätte auf der Insel entwickeln. Geplant sind musikalische Dinner und weitere Formate. Schon jetzt können Urlauber kulinarische Angebote wie etwa „Käsereise durch Vorpommerns Käsereien“ buchen.
Weitere Informationen: www.dasrotehaushiddensee.de

Quelle: Urlaubsnachrichten

Powered by WPeMatico

Senden Sie uns eine Nachricht!

Hier können Sie uns eine Nachricht senden.

Start typing and press Enter to search